InsiderTrack

Warum Wachstum reine Lernsache ist

(und das auch für Deine Gesundheit gilt)

Wer gerne lernt hat Glück gehabt. Gerne zu lernen ist allerdings eine Frage der Motivation. Motivation ist daher so eine Art Glücksschweinchen für persönliches Wachstum.

Vor 40 Jahren setzte im Breitensport eine Transformation ein, die bis heute nachhaltig den Alltag und die Lebensweise von unglaublich vielen Menschen prägt. Gute Chancen, dass Du dazu gehörst. Bis dahin war Sport noch vorwiegend Teil eines bunten Vereinslebens. Dann begann sich der Individualsport in Szene zu setzen.

Gefördert durch ein geschicktes Marketing, entstand ein ganz neues Gesundheitsbewusstsein. Immer mehr Menschen wollten ihre Möglichkeiten austesten, ihre Vitalität steigern und dabei fit, gesund und gut aussehen. Eine Welle der individuellen Leistungsbereitschaft baute sich auf, die bis heute ungebrochen ist. Der Individualsport führte zu einer Performance, die im Breitensport der Vereine undenkbar gewesen wäre.

Ein Beispiel: Beim ersten New York Marathon 1970 nahmen 130 Läufer teil. 2021 waren es über 30.000. Erstaunlich viele Menschen entwickeln eine Freude daran physisch über sich hinaus zu wachsen.

Interessanterweise können wir die selben Trainingseffekte für unsere mentale Kraft nutzen. Tun wir das, dann verschieben wir die Grenzen unserer persönlichen Fähigkeiten und Erfolge in genauso beeindruckender Art und Weise in Richtung Wachstum. Lass uns betrachten, was es damit auf sich hat.

Ready?

Los geht's!

Ich zeige und erkläre Menschen, wie sie bewährte Weisheitsmethoden nutzen können, um ihre Ziele umfassender und schneller zu erreichen.

Bernd Rößler

Warum wir für Sport so viel Fantasie und Leistungswille entwickeln

Wir sind ergebnisorientiert. Das gilt für Dich genauso wie für mich. Physisches Training zeigt Effekte, die wir sofort messen können. Machst Du Ausdauertraining, verbrennst Du Fett und überflüssige Pfunde werden verschwinden. Tobst Du Dich im Krafttraining aus, werden Deine Muskeln Form und Ausmaß verändern. Die Freude an physischer Entwicklung und Wachstum durch individuelles Training ist so groß, dass immer neue Innovationen den Markt fluten. Die Trainingsmöglichkeiten sind scheinbar unendlich und dank moderner Smart-Watch lässt sich Dein Fitnesslevel gleich auf diversen Ebenen dokumentieren.

Weshalb uns die gleiche Fantasie für das Lernen oft fehlt

Das ausgeprägte Gesundheits- und Leistungsbewusstsein war früher im Breitensport der Vereine nicht zu finden. Unsere Schulen können wir ein wenig mit diesen Vereinen vergleichen. Sie vermitteln kein Bewusstsein für eine gesunde individuelle Leistungsbereitschaft. Die Fantasie für persönliches Wachstum wird nicht stimuliert. Unterschiedlichste Trainingsformen, die mentale Brillanz fördern und dazu motivieren klug über uns hinaus zu wachsen, fehlen völlig. Das mag mit ein Grund dafür sein, dass wir fataler Weise Gesundheit nach wie vor auf physische Eckdaten reduzieren, anstatt unsere mentale Power einzubeziehen.

Wieso wir Freude am Lernen entwickeln sollten

Stell Dir vor, Du würdest genauso viel Freude daran entwickeln jeden Tag für eine halbe Stunde ganz bewusst Dein Wissen zu erweitern. Ganz einfach deshalb, da Du wüsstest, dass Deine mentale Kraft in einer immer komplexer werdenden Welt, Dich fit und vital hält. Und nicht nur das. Da Du in Deinem täglichen Lernzyklus Dein Wissen in den Themen erweiterten würdest, die für Dich relevant sind, wärst Du im Alltag jeder Herausforderung gewachsen. So, wie Dir klar ist, dass Beweglichkeit und Kraft für Deine physische Gesundheit unerlässlich sind, wüsstest Du, dass Befähigung, Glück und Zufriedenheit mentales Wachstum voraussetzen. Wachstum, dass auf kontinuierlichem Training beruht. Plötzlich wäre Lernen nicht länger an den Schulmodus gekoppelt, sondern würde Teil Deines individuellen Gesundheitsbewusstseins.

Wie einfach Du wachsen kannst, wenn Du Deinen Fokus auf das legst, was Deinem Potenzial entspricht! Klicke Dir einen Termin und lass uns herausfinden, wo Dein Fokus am besten aufgehoben ist.

Welchen Effekt mentales Wachstum mit sich bringt

Menschen, die viel lernen wissen mehr. Das ist richtig, bringt aber denkbar wenig. Denn in Anbetracht all des verfügbaren Wissens, verblasst das Knowhow völlig, das Du Dir anzueignen in der Lage bist. Bewusstes und engagiertes, individuelles Lernen hat einen ganz anderen Effekt, der viel entscheidender ist: Du stimulierst Deine Fähigkeit geordnet zu denken. Deine mentale Kapazität Impulse effektiv zu verarbeiten wächst mit jedem Training (Lernen) und schwindet aber auch wieder mit jeder längeren Trainingspause. Deine Möglichkeiten, Dich jederzeit innovativ auf sich ändernde Situationen und Verhältnisse einzustellen, steigern sich unwillkürlich.

Wieso die Grenzen des mentalen Wachstums die Grenzen Deines Erfolgs sind

Die Qualität Deiner ganz individuellen Fähigkeiten und das Erreichen der Ziele, die Du anstrebst, steht in einem unmittelbaren Verhältnis zu Deiner mentalen Fitness. Solange Du bereit bist zu trainieren (d.h. bewusst zu lernen), setzt Du die Impulse, die Deinen “mentalen Muskel” zunächst wachsen lassen und dann fit halten. Die Grenzen für Dein individuelles Wachstum setzt Du selbst.

Kaum zu glauben: Dein gesamtes Umfeld zeigt ganz klar auf das, was Dich ausmacht. Und nicht nur das. Wie auf einer Landkarte, ist in Deinem Umfeld zu lesen, wie Du diese Fähigkeiten zum Erfolg führen kannst. Lass uns schauen, was Teil dieses Umfelds ist. Deine Hände, Dein Gesicht, die Räume in denen Du lebst und arbeitest und letztlich der ganze Kosmos. Weisheitsmethoden verstehen in diesen Bereichen Deines Umfelds zu navigieren und zu erkennen, wie Du Dein Potenzial nutzen kannst, um das zu erreichen, was Dir ganz individuell offen steht: Glück und Erfolg. Interessiert? Dann bleib am Ball und buche Deinen Wunschtermin.

Kurz zusammengefasst:

Individualsport hat unser Gesundheitsbewusstsein in den vergangenen 40 Jahren massiv geprägt. Der daraus entstandene Fitnesstrend reduziert sich zumeist auf physisch messbare Fakten. Mentale Power spielt fataler Weise nur insofern eine Rolle, wenn sie die physische Leistungsfähigkeit steigert. Da mentale Kraft an individuelle Freude am Lernen gekoppelt ist, mag es sein, dass unser diesbezüglich reizarmes Schulsystem, wenig förderlich ist. Bewusstes kontinuierliches Lernen ist für unsere allgemeine Fitness unerlässlich, da es unsere Fähigkeit geordnet zu denken trainiert. Die Qualität unserer ganz individuellen Fähigkeiten und die Effektivität, wie wir unsere Ziele erreichen, trainieren wir mit unserem “mentalen Muskel”. Dessen Trainingsszustand bestimmt in wie weit wir über uns selbst hinaus wachsen können.

Was Du jetzt direkt tun kannst...

  • Überlege Dir zunächst, ob Du bereits ein Interessengebiet hast, für das Du regelmäßig lernst (Hobby, Sprache etc.)
  • Wenn nicht, dann suche Dir ein solches Interessengebiet aus, für das Du Begeisterung entwickeln kannst.
  • Lege vorsichtig fest, wie viel Zeit Du bereit bist täglich zu investieren, um Dein Wissen in diesem Bereich aufzubauen und zu vertiefen (beginne zunächst mit einem kurzen Zeitraum pro Session, den Du lieber später ausweitest, als irgendwann zurückrudern zu müssen).
  • Sammle Dir zunächst Quellen, auf die Du zugreifen wirst (Podcast, Bücher, Audio, etc.)
  • Sei bereit, Dir in jeder Session Notizen zu machen und kurz zusammenzufassen, was Du gelernt hast (denn Du möchtest ja bewusst lernen, damit ein Trainingseffekt entsteht).
  • Setze einen Startpunkt (am besten in ein paar Tagen).

…und dann sollte Dich nichts mehr aufhalten können. Leg los!

Und bei Beratungsbedarf kannst Du Dir Deinen Termin klicken, damit wir gemeinsam schauen, wie Du Deine Möglichkeiten und Zeitfenster optimal nutzen kannst, um Deine Ziele umfassender und schneller zu erreichen!

Gib mir gerne mal Dein Feedback dazu, ob Du bereits regelmäßig Deinen "mentalen Muskel" ganz bewusst trainierst und wenn ja, wie Deine Lern-Sessions ausschauen. Ansonsten, genieße Dein Training, ob Du Deine Lern- und Leistungskurve gerade beginnst oder diese bereits beständig weiter ausbaust, um Deine Gesundheit zu stärken.

Herzliche Grüße

Bernd Rößler

Stört Dich etwas auf dieser Website?

Nichts ist zu klein oder zu groß für Deine Kritik. Wenn es etwas gibt, das wir verbessern können, würden wir das gerne wissen. Der Verbesserungsvorschlag des Monats erhält sogar eine süße Überraschung. Klicke hier, um Deine Anregung zu melden.

Hast du Fragen?

Wir helfen Dir gerne:

049 (0) 1575 253 7873

Schick uns eine Email

© Copyright 2022, Erfolgs 1x1 Bernd Roessler