Wer erklärt dir deine Welt?

Es ist unglaublich, in welchem Tempo wir uns als Kinder anpassen konnten

Wenn Kinder aufwachsen, dann stehen sie jeden Tag vor unbekannten Situationen, die es für sie zu meistern gilt. Kaum hast du dich als so ein kleines Wesen daran gewöhnt, dass du strampeln kannst und zuverlässig an der Mutterbrust Nahrung findest, wird die Welt dynamischer. Du beginnst mit der Fortbewegung und musst lernen, wie die Hand den Mund findet, um deine Nahrung selbst aufzunehmen.

Als nächstes ändert sich die Raumebene in der du deine Welt erlebst. Von der Horizontalen gelangst du mehr und mehr in die Vertikale, vom Boden, über Stuhlhöhe und Tischhöhe, verändert sich mit deinem Wachstum und deiner Beweglichkeit kontinuierlich dein Blickwinkel.

Und die ganze Zeit setzt du dich mit deiner sich ändernden Umgebung auseinander, lernst mit Gesten, Mimik, und Tönen auf dich aufmerksam zu machen, bis du Sprachmuster erkennen und lernen kannst.

Diese Reise des Lernens setzt sich viele, viele Jahre fort.

Während dieser ganzen Zeit hast du Menschen um dich, die dir Hilfestellung geben können, dir Fragen beantworten und Orientierung ermöglichen. Menschen, wie deine Eltern und Lehrer*innen, denen das, was für dich unbekannt ist kennen und dir daher Perspektiven aufzeigen können.

Natürlich ist das bei einigen von uns eleganter als bei anderen abgelaufen und manche mussten sich ordentlich die Zähne ausbeißen, um voran zu kommen oder hatten gar keine Unterstützung.

Aber wie ist das heute? Als erwachsener Mensch?

Ist denn das Szenarium so anders? Klar, unsere körperliche Entwicklung ist soweit abgeschlossen, was aber ist mit Situationen, die wir nicht kennen?

Mal ehrlich, die meisten Probleme, die wir als Menschen haben (und gesegnet bist du, wenn du keine hast) beruhen darauf, dass wir in einer Situation Entscheidungen treffen müssen, der wir in dieser Weise nie zuvor ausgesetzt waren.

Wo gibt es jetzt für dich Hilfe und Unterstützung durch Menschen, die dir in dieser Situation Orientierung geben können? Was solltest du jetzt am besten tun, damit du die Weichen so gut wie möglich stellst?
Wie solltest du dich jetzt verhalten in dieser Beziehungskrise? Wo und wann findest du endlich den besseren Job und was ist bis dahin? Bekommst du das Haus, was du und deine Familie so dringend benötigt? Wie geht es weiter mit der Gesundheit deiner Eltern? Was kannst du tun, um dich finanziell besser zu stellen?

Viel Neuland, wenig Orientierung

Stelle dir vor, dieser zuvor beschriebene unterstützende Rahmen aus der Kindheit und Jugend wäre auch heute noch für dich und deine jetzigen Themen vorhanden. Du würdest Antworten bekommen, die dir klare Orientierung geben und dir helfen bestmöglich durch dein ganz persönliches Leben zu navigieren.

Stelle dir vor, du würdest in einer Gesellschaft und Kultur leben, in der Weisheit präsent ist. In der bestimmte Menschen die Aufgabe haben dich zu unterstützen, damit du deine Kraft und dein Potenzial in der Situation, in der du dich gerade befindest, bestmöglich ausrichten und einsetzen kannst.

Jyotisha unterstützt dich beim Finden (und nicht beim Suchen wie Google & Co.)

In der überlieferten indischen Weisheitstradition ist es seit jeher die Aufgabe von Jyotisha (indische Astronomie und Astrologie) aufzuzeigen, wie sich die Dinge für dich entwickeln und was du tun kannst, damit du Chancen wahrnehmen und Herausforderungen abfedern kannst.

Wir leben in einer modernen Welt in der wir Antworten für unsere Fragen bevorzugt googeln oder mittels anderer Algorithmen ausfindig machen möchten. Tatsächlich ist es erstaunlich, wie viel Wissen wir so auf Tastendruck auf- und abrufen können. Klarheit aber darüber, wie sich die Dinge entwickeln werden, geschweige denn, wie sie sich für dich ganz persönlich entwickeln können, bleibt dir vorenthalten.

Was also tun? Wer erklärt dir deine Welt? Hier ist eine möglich Lösung: Die überlieferte indische Weisheitstradition ist die älteste der Menschheit, die heute noch aktiv gelebt wird (und das seit mindestens 3.000 Jahren).

Deutlich kürzer - nämlich erst knapp 20 Jahre - habe ich die Gunst von meinem Mentor Jyotisha und andere, verwandte Methoden zu lernen, um dieses Wissen Menschen wie dir zur Verfügung zu stellen.

Solltest du also nicht zu der kleinen Gruppe von Menschen gehören, die weder Fragen noch Probleme haben und die auch kein Interesse verspüren ihre Möglichkeiten voll zu entfalten, dann lass uns Antworten und Lösungen für deine Anliegen finden.

Nimm einfach Kontakt auf. Rufe mich an, schicke mir eine Nachricht via Messenger oder E-Mail und lass uns einen Termin finden, damit du möglichst bald damit loslegen kannst deine Chancen noch besser zu erkennen und zu nutzen.

Natürlich kannst du auch jederzeit direkt einen Termin online buchen.

Herzliche Grüße
Bernd Roessler

ÜBER DEN AUTOR

Autor

Bernd Roessler

Ich zeige und erkläre Menschen, wie sie bewährte Weisheitsmethoden nutzen können, um ihre Ziele umfassender und schneller zu erreichen.

Hier ist dein Einstieg!

Die Glücks-Trilogie ist ein kleines E-Book, dass du in weniger als 30 Minuten gelesen hast. Es gibt dir ein klares Verständnis für die drei Faktoren, mit denen du deinen Erfolg und deine Zufriedenheit weiter entfalten kannst.

Klicke auf den oben stehenden Button "zum E-Book", um die Glücks Trilogie zu erhalten. Wenn du auf den Link klickst, kannst du meinen Newsletter InsiderTrack abonnieren und bekommst das E-Book.

© FunnelCockpit

Blog erstellt mit FunnelCockpit